Seiten

Sonntag, 19. August 2012

Die Gärten der Welt - Teil 4


Der Japanische Garten













Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    ich habe mit Freuden deine Gartenimpressionen angeschaut. Jeder Garten für sich ist etwas ganz Besonderes. Und dieser japanische Garten- So etwas Wunderbares. Fotos zum Meditieren.
    Danke dafür.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Das glaube ich dir gerne, dass du dich dort gern aufhälst und auch fotografierst. Es strahlt alles irgendwie ein Ruhe aus. Sehr schön. Würde ich mir auch gern mal anschauen.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Meditaion in Poesie. Ein wunderschöner Garten liebe Jutta, feine Fotos...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Garten liebe Jutta. Deine Fotos beeindrucken mich sehr.

    Liebe Grüsse von Rosanna

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist ein wunderschöner Garten, liebe Jutta...ich dachte gerade daran, wie es wohl ist, wenn man die Schuhe auszieht und darin herumwatet.....Herzliche liebe Sonntagsgrüße, Luise-Lotte

    AntwortenLöschen
  6. wow, ein wunderschöner Garten.......herrlich!!!!! Danke für die schönen Fotos :-)
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    mit Dir könnte ich stundenlang durch diese herrlichen Gärten spazieren, zauberhafte Plätze laden zum Verweilen ein und die kleinen Bächlein/Seen etc. erfrischen bei diesen Temperaturen, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta
    Was für wundervolle Gärten, sie strahlen so viel Ruhe aus. Da habe ich Dich gerne begleitet. Danke für die herlichen Impressionen.

    Einen schönen Nachmittag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jutta,
    meine normalen (Wordpress)Blogs sind im Moment nicht erreichbar. Ich hoffe, dass sich das bis morgen spätestens wieder gibt. Da auch der Hoster nicht erreichbar ist, vermute ich, dass die ein Serverproblem haben. Sollte es länger andauern, dann werde ich über meinen Googleblog weiterbloggen: http://mainzauber.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Auch deine vierte Serie zeigt fantastische Fotos. Die Gärten wurden sehr geschmackvoll und schön angelegt. Man kann dort stundenlang verweilen....
    Liebe grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutaa,
    ich finde nicht nur die Gärten sehr schön, sondern thematisch finde ich dies mit den 4 Teilen sehr schön strukturiert. Japanischer Garten - so etwas haben wir auch in der Rheinaue in Bonn. Renaissance habe ich gelernt, dass dies im Rheinland eher selten ist. Die bekannteren Schlösser mit ihren Gärten stammen aus dem Barock und nicht aus der Renaissance (das war früher). Deine Fotos sind jedenfalls wunderbar !

    Schönen Abend
    Dieter

    AntwortenLöschen
  12. Einfach wunderschoen - der Garten sagt ja foermlich: komm, komm, geniesse mich...

    AntwortenLöschen
  13. Den japanischen Garten musste ich mir jetzt einfach auch anschauen.
    Das ist echt fantastisch, wie viele unterschiedliche Gartengestaltungen hier zusammen integriert wurden, Jutta und ich finde es toll, dass sie uns zeigst, danke! :-)

    Bei uns ist es auch schrecklich schwül geworden. Der Himmel zog sich vorhin zu aber gerade brennt doch wieder die Sonne vom Himmel.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen