Seiten

Montag, 18. Juni 2012

Kunst braucht keine Museum - 20






Dieses Trafohäuschen habe ich ebenfalls bei meinem
Spaziergang in Strausberg entdeckt.








Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. Ich bin echt begeistert.
    Statt kahle kalte Wände so wunderschöne Bilder.
    Danke das wir daran teilhaben dürfen.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    da sieht man wieder, wie harmonisch und schön auch nützliche und notwendige Dinge aussehen können. Einfach wunderbar!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde immer, dass es eine gute Idee ist, solche Trafohäuschen und andere graue Flächen aufzuhübschen. Der Vogel erscheint mir zwar irgendwie etwas überdimensioniert, aber das schadet ja nichts.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr gute Idee, so ein Trafohäuschen auf die Art zu verschönern. Danke, dass Du es gezeigt hast. Vielleicht macht das Beispiel ja Schule..?
    Liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Wow das sieht doch echt toll aus.
    Es sollten sich mehr Gemeinde entschließen ihre Trafohäuschen zu verschönern.
    Danke fürs zeigen liebe Jutta.

    Liebe Grüße
    Frau Herzlich

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön bemalt, ich habe schon öfters bei mir so was gesehen aber das ist ja ganz toll geworden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Das siht richtig schön aus, so hat man auch etwas im Winter davon.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber wirklich ein Hingucker! Tolle Arbeit!!!

    Mit dieser Auftragsarbeit hat der Betreiber den üblichen Schmierereien durch Sprayer vorgebeugt. Beispielhaft!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  9. Da braucht es wirklich kein Museum. Toll ist das und ich liebe diese Straßenkunst. Bitte mehr davon, wenn Dir welche über den Weg läuft wie diese.

    lieben Gruß und eine schöne Woche
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  10. Hier sieht man in der Regel nur sie ollen grauen Trafohäuschen. Vielleicht malt die ja auch mal jemand so schön an.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber schön. So dürften sie hier diese hässlichen Trafo-Häuschen - oder wie die Dinger heißen - auch gestalten. Das würde mir gefallen.

    Wie auch deine anderen Fotos, liebe Jutta. Vorallem das vom Hauswurz ... wunderschön.

    Liebe Abendgrüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. ..das ist so schön, liebe Jutta,
    da war wirklich ein Künstler am Werk...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Da hat sich jemand ausgelebt und mit viel Hingabe und Koennen etwas sehr Schoenes gestaltet! :-)

    AntwortenLöschen
  14. So wunderschön kann man grau Flächen verschönern. Kompliment dem Künstler für seine toll Arbeit. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,

    ich mag es, wenn triste Alltagsdinge mit ein bisschen Farbe aufgehübscht werden.

    LG Harald

    AntwortenLöschen