Seiten

Donnerstag, 28. Juni 2012

Faszinierend natürlich - natürlich faszinierend - 23/2012


Mein inneres Barometer ist wieder im Ansteigen. Danke für Eure lieben Kommentare. Heute habe ich den ganzen Tag im Garten verbracht und für Annikas Projekt diese Bilder mitgebracht. Solch einen wunderschönen Rittersporn habe ich bis jetzt noch nie gesehen und nun blüht er in meinem Garten.

Morgen werde ich nun endlich auch wieder mal einen Ausflug machen. Ich hoffe, das Wetter spielt mit und ich kann schöne Fotos machen.





Die verschiedenen Farbnuancen entstehen durch den Blütegrad
und den Lichteinfall.



Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. Keine Worte, nur Staunen...
    ahhhhhhhh blaulilablaublaulila... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Blau auch nicht mene Farbe ist, so sind es doch die Blüten, die mich hier faszinieren. Superschön!

    ..grüßt syntaxia

    AntwortenLöschen
  3. Traumfarben, liebe Jutta!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. So, so - da liegt nun ganz Fußball-Deutschland gefrustet danieder . . .
    Nein, schön dass es dir wieder gut geht. Das freut mich. Und dein Rittersporn ist ein wirklicher Hingucker - sooo schön!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ganz prächtig und eine tolle Farbe. Bei Herrn Nachbar ist er fast verblüht und hatte auch diese Farbe, dazu noch hellblau, finde ich superschön.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. herrlich, diese Farbenpracht....trifft voll auf Gefühle ...:-) sehr schön .... LG Ursa

    AntwortenLöschen