Seiten

Donnerstag, 31. Mai 2012

Cam Underfoot 2012 - 5




Ein Radieschen



Wie Ihr Euch denken könnt, habe ich natürlich mehr als nur eins,
aber ein wenig Geduld muss ich noch aufbringen.



Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. ...na das ist doch schön, liebe Jutta,
    aus dem eigenen Garten die Früchte seiner Arbeit ernten und geniessen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Oohjaaa, das ist was feines, liebe Jutta!
    Ich wünsche dir, eine "reiche" Ernte.;O)
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Auch ein schönes Motiv! So knackig frisch aus dem eigenen Garten schmecken sie sowieso am besten.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  4. Een goede scherpe foto en prima van kleur.

    groetjes, Joop

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhh das sieht jetzt schon richtig lecker und knackig aus, liebe Jutta :-)

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaaaaaaaaaaaa, da sieht man etwas rotes blitzen *lach*
    Dafür bist du aber ganz schön in die Tiefe gegangen, das Foto ist klasse!!

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. Gratuliere, ist es nicht schön Gemüse aus dem eigenen Garten zu haben.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    ein tolles CU! Bei mir hätte es nach dem Foto nicht mehr lange "gelebt"! ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Das erinnert mich irgendwier an die Geschichte mit der Rübe. Ich habe die Familie prktisch vorm Auge wie sie daran zieht.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Aufnahme, liebe Jutta. Frisch aus dem Garten schmeckt alles viel besser und man weiß, was drin ist. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Aufnahme.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen