Seiten

Sonntag, 5. Februar 2012

Projekt Brücken 2012 - 2




Historischer Hafen Berlin und die Inselbrücke


Der Historischer Hafen Berlin und die Inselbrücke liegen im Berliner Ortsteil Mitte unmittelbar
nebeneinander am Märkischen Ufer, wobei die Brücke den westlichen Arm der Spree überspannt und
das Märkische Ufer mit der Fischerinsel verbindet.

Im Jahr 1990 wurde der Verein "Historischer Hafen Berlin" gegründet. Er setzt sich ein
für den Erhalt und den Betrieb der alten Binnenschiffe, die hier am Märkischen Ufer liegen.

Eine erste Verbindung zwischen dem Märkischen Ufer und der Fischerinsel gab es schon im
17. Jahrhundert. Die heutige steinerne Gewölbebrücke wurde allerdings erst in den Jahren 1912–1913 gebaut nach Plänen von Ludwig Hoffmann und Stadtbaurat Krause
und steht heute unter Denkmalschutz.












Irgendwas hat heute nicht mit meinem Brücken-Post funktioniert, denn er tauchte nirgendwo bei Euch auf. Ich habe es auch an der Html-Zeile für diesen Post gesehen, wusste aber nicht, wie ich den Fehler beheben kann. Deshalb habe ich den Post jetzt noch einmal erstellt. Leider sind dadurch die vier Kommentare, die schon da waren mit gelöscht worden - sorry.


Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. Hallo Jutta schöne alte Brücken vom schönen Berlin.Wieder schön geknipst wie immer.
    Schönen Sonntagabend und lieeb GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Da war ich letztes Jahr. Schöne Bilder.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Huch? Das Schiff passt so aber nicht unter der Brücke durch ;-)
    Schöne Bilder hast Du gemacht, liebe Jutta - Schiffe finde ich immer sehr interessant!

    Liebe Grüße und morgen einen schönen Wochenstart
    Katinka

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja ne ganze Bilderflut, aber ne Schöne *)
    Die Fotos auf denen der Kontrast zwischen alt und neu zur Geltung kommt, gefallen mir am besten. Eingeschränkt auf die Fotos, auf denen die Brücke zu sehen ist, gefällt mir das mit dem Fernsehturm am besten.

    Vielen Dank für deinen Kommentar. Über die vielen unterschiedlichen Meinungen habe ich mich riesig gefreut. Den U-Bhf Mohrenstr empfinde ich auch als dunkel - edel aber düster.

    Liebe Grüße wieczorama
    Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta, manchmal dauert das aber auch einfach nur ziemlich lange bis ein Post im Feedreader erscheint. Nun weiß ich nicht mehr genau, was ich zu deinen schönen Fotos geschrieben hatte, aber du hast es ja gelesen.
    Lieben Gruß und gute Nacht -
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Schiffe mitten in der Stadt sind einfach was Tolles! In München gab es ja immer nur Flöße, da die Isar nicht schiffbar ist.
    Herzliche Grüße von der bayerischen Landeshautpstadt
    schickt dir
    Quizzy

    AntwortenLöschen
  7. Eins weiß ich ganz gewiss, Berlin wird mich wiedersehen ;-) Ein toller Beitrag liebe Jutte, vielen herzlichen Dank ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das sind sehr schöne Schiffe, gut das sie gepflegt und gehegt werden. Mit den Brücken zusammen ein toller Anblick.
    liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Berlin hat viele Brücken, wie ich mal wieder feststelle. Diese hier kenne ich auch noch nicht, doch sie gefällt mir.
    Liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen