Seiten

Samstag, 11. Februar 2012

Eisbrecher auf der Spree

Wenn ich im halberfrorenen Zustand den Vorsatz fasse, bei der Eiseskälte nicht mehr rauszugehen, dann hält das meist nur bis zum übernächsten Tag, zumal wenn dann die Sonne wieder scheint. Gestern schien die Sonne wieder von einem herrlich blauen Himmel und so machte ich diesmal einen ausgedehnten Spaziergang an der Spree entlang.




Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. ...verrückz diese Eiszeit, Du hast mit Deiner Kamera ein "Zeitdokument" festgehalten. der Rhein in Basel ist eisfrei, trotz der enormen Kälte, die sich nun aber langsam zurück zieht und wärmeren Temperaturen Platz macht... Ein fantastisches Foto liebe Jutta...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut, dass es Dich immer wieder nach draußen treibt, so haben wir auch etwas davon und sehen viele Schöne Ausblicke Berlins. Toll Dein Eisbrecher, genauso wie Deine vorherigen Posts, die ich wegen Zeitmangels nicht alle einzeln kommentiere.
    Besonders beeindruckt hat mich die Brücke aus dem Vorpost, die Schwäne auf dem Eis und der Blick in den "rauchenden" Himmel.......
    Du sagst Danke für's Anschauen - ich sage DANKE für's ZEIGEN!!!!!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. ...auch auf der Spree soviel Eis, liebe Jutta,
    also entweder ist es bei euch doch noch um einiges kälter oder ich war zu lange nicht draußen...schön, dass du dich doch immer wieder raus traust und schöne fotos mitbringst...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, dieser Spaziergang hat sich gelohnt, sowas bekommt man nicht alle Tage zu sehen...Ein super Bild...

    Liebe Grüsse von Rosanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    einen Eisbrecher habe ich bei uns noch nicht entdeckt, aber Schiffsverkehr gibt es wohl derzeit keinen mehr auf dem Main. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta.
    Du bist aber mutig machst ausgedehnte Spaziergänge.Ist ja herrlich bei Sonnenschein aber die Kälte finde ich schon grausam.
    Jedenfalls hast du ein tolles Bild geknipst.Hier ist auch alles zugefroren
    sämtliche Seen und Kanäle.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir mach es dir gemütlich.
    Liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Hat Dir bestimmt auch gut getan, deshalb war die Entscheidung genau richtig. Und ein schönes Bild von der zugefrorenen Spree und dem Eisbrecher ist auch entstanden. Mensch, was willst Du mehr? Du hast etwas für Deine Gesundheit getan und auch für die Daheimgebliebenen, die keine Sonne hatten. Danke dafür.

    Ein schönes Wochenende
    und liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns kam die Sonne heute ziemlich spät durch, dazu war es auch noch ziemlich windig. Da wir daheim geblieben sind, kann ich gar nicht sagen, wie es an der Donau aussieht. Für Mitte der nächsten Woche ist endlich wieder milderes Wetter angesagt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta
    Ein sehr schönes Bild
    Danke für deinen lieben Kommentar
    Lg.Albert

    AntwortenLöschen
  10. Die sonnig-kalte Stimmung kommt direkt bis zu mir rüber! Gefällt mir sehr dein Foto aus einer für mich fremden Welt!
    Wir haben heute morgen zwar auch wieder - 12°
    Liebe Grüsse in deinen Sonntag
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen