Seiten

Sonntag, 22. Januar 2012

12 Monate - 1 Stadt - Januar

Dieses Fotoprojekt bei Andy habe ich durch Zufall gefunden und es hat mir gleich gefallen, so dass ich mich entschlossen habe mitzumachen.

Jeweils am 1. des Monats wird ein Thema genannt, zu dem dann aus der jeweiligen Heimatstadt Fotos gemacht werden sollen.

Für Januar lautet das Thema: Rathaus


Da ich das Rathaus von Berlin - das Rote Rathaus - in
einem früheren Post  schon einmal gezeigt habe,
möchte ich Euch diesmal das
Rathaus von Köpenick, einem Ortsteil von Berlin, etwas näher bringen.


Das Rathaus wurde 1901 bis 1905 gebaut und steht seit
1982 unter Denkmalschutz.



Weltbekannt wurde das Rathaus Köpenick durch  den
arbeitslosen Schuster Friedrich Wilhelm Voigt,
der als "Hauptmann von Köpenick" in die Geschichte einging.
Die Bronzefigur vor dem Haupteingang wurde vom
 Armenier Spartak Babajan entworfen und von der Kunstgießerei Seiler gegossen.


Das Glasmosaik über dem Haupteingang zeigt das Wappen
von Köpenick.


Mittlerer Teil der Vorderfront, hinter deren Fenster sich der
Sitzungssaal der Stadtverordneten befindet.


Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. Prima, da gibt es hier wieder klasse Bilder aus Berlin zu sehen.
    Einen schönen Sonntag
    Bellana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    das ist wirklich ein wunderprächtiges Rathaus. Dazu noch die Infos, einfach nur DANKE!
    Schönen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Oh Jutta - kurz nach der Wende war ich mit meinen Geschwistern und meiner Mutter in Köpenick. Alles war im Umbruch. An dem Rathaus sind wir auch vorbeigegangen und haben den Hauptmann bestaunt.
    Alte Zeiten - Mein Vater -geboren 1913 - hatte in Köpenick eine Bäckerlehre gemacht. - Da sind wir auf alten Wegen gewandelt. Die alte Bäckerei gibt es noch und das alte Wohnhaus in Kaulsdorf... Ja, was da alles hochkommt.

    Übrigens ist das ein tolles Thema. In meinem Nachbarstädtchen ist auch grad alles im Umbruch. Da zück ich doch sofort meine Kamera :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Bilder liebe Jutta, fantastisch1...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta, erstens Mal sind Deine Fotos mal wieder fabelhaft - und zweitens ist das ein sehr eindrucksvolles Gebaeude mit einer interessanten Architektur. Herrlich die Backsteine als Baumaterial. Und drittens liebte ich in meiner Jugend das Theaterstueck "Der Hauptmann von Koepenick" und ich konnte ganze Phrasen des Voigt auswendig daher sagen - ich habe den Film mit dem koestlichen Heinz Ruehmann gesehen - lange her, aber immer noch eine nette Erinnerung.

    AntwortenLöschen
  6. Grossartig schöne Fotos liebe Jutta.

    Herzlichst Rosanna

    AntwortenLöschen
  7. prachtige foto's Jutta, wat een mooi gebouw!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    das Rathaus von Köpenick sieht sehr eindrucksvoll aus. Mir gefällt diese Architektur aus roten Steinen und zum Teil auch glasierten Fliesen unheimlich gut. Einiges davon haben wir auch in Polen gesehen. Das scheint für den Osten Deutschlands (Europas) eine sehr typische Architektur zu sein, wie bei uns die Gebäude aus Mainsandstein. Den Hauptmann von Köpenick hättest du dir glatt für das morgige KBKM aufsparen können, aber wie ich dich kenne, hast du auch dafür noch genug Material. - Ich bin schon vor zwei, drei Jahren komplett auf den Firefox umgestiegen, deshalb bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, deine Kommentarprobleme könnten etwas mit dem Browser zu tun haben. Den IE oder auch Google Chrome nutze ich nur, wenn der FF mal wieder updated und mein Onlinebanking nicht mit dem Plugin hinterher kommt. Google Chrome ist eindeutig der Schnellste, den benutze ich manchmal auch deshalb, habe ihn mir aber nicht eingerichtet.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, mir gefallen deine Aufnahmen ganz toll!
    Liebe Grüße Olivia, die dir einen schönen Sonntag wünscht!

    AntwortenLöschen
  10. so schöne Bilder aus Berlin!
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta
    Das ist ja wunderbar, dass du da mitmachst. Da kann ich wieder Teile Berlins kennenlernen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  12. Wir haben ja viele Rathäuser in unserer Stadt. schön, dass du dich für das köpenicker entschieden hast. Ich bin in Köpenick groß geworden, meine Schule war nur unweit vom Rathaus.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. ...gefällt mir sehr, liebe Jutta,
    das Köpenicker Rathaus...früher war ich auch schon mal da, weil ein Studienkollege in der Nähe wohnte...
    das wird für dich wohl ein leichtes Projekt...denn Berlin hat sicher zu jedem Thema was zu bieten...oder schwer - wegen Qual der Wahl...weil es zu jedem Thema mehrere Möglichkeiten gibt...
    ich freu mich jedenfalls, dass du bei diesem Projekt auch dabei bist...ich schau gern mal nach Berlin...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Hi Jutta. Eine tolle Ideen mit den Rathäusern.
    Das ist ja so schön das Rathaus ein tolles Gebäude.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir und liebe GRüße Jana.
    Ps.Bei uns ist es nur am regnen.

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Jutta,
    was für ein schönes Rathaus und welch tolle Fotos!
    Da werd ich ja ganz neidisch*schnief*, so ein schönes Gebäude........und unseres ist sooooo modern-hässlich!
    Hab noch kein schönes Wetter in diesem Monat gehabt, um es für Andys Projekt zu fotografieren!
    Schön, dass Du jetzt auch dabei bist.
    LG
    little.point Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Weiß gar nicht ob ich das schon eimal in natura gesehen habe, aber sehr schön schaut es auch. Deine Fotos sind natürlich ganz wundervoll.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das ist ein wunderschönes Rathaus, die Fotos sind echt super ich bin begeistert von der klarheit und schärfe.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen
  18. Great series Jutta!
    You put them so nice together.
    Have a creative week to you.
    Greetings from Hilda

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Jutta,
    schöne Zusammenstellung de Rathauses in Berlin (Köpenick). Da hast du ein paar schöne und aussagekräftige Aufnahmen hingelegt. Du hast ja richtig Potential für das Projekt. Berlin ist verdammt groß. Da gehen dir bestimmt nicht die Motive aus. Ich möchte auch mal wieder nach Berlin. Ich war lange nicht mehr da. Vor allem nicht mit Knipskasten.
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  20. Wow! Liebe Jutta, wirklich echt beeindruckend und schön in Szene gesetzt sind Deine Rathaus-Collagen von Köpenick und interessant von Dir erklärt, prima!!!

    Aller♥lichste Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Oh Jutta, sind das schöne Fotos von dem Rathaus und das Rathaus, ist in der Tat auch sehr schön.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Jutta,
    das ist ein sehr schönes Gebäude und Du hast tolle Fotos davon gemacht.
    In Berlin hast Du ja eine gute Auswahl an öffentlichen Gebäuden während ich hier im Dorf fast suchen muss ;-)

    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich, liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  23. Das ist auch ein fantastisches Rathaus, tolle Architektur und schöne Details...und wer kennt den Hauptmann nicht, nun kennen wir auch seine Wirkungsstätte...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  24. wunderschönes Rathaus .. boahhh das ist ein tolles Gebäude und die Fotos super gemacht!
    Danke dir liebe Jutta für diese Erklärung noch dazu...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  25. Es ist eine Prachtstück Bacstein Architektur , und eine wirklich gelungene Presentation . Gefällt mir

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Fotos! Ein wunderschönes Rathaus, ganz mein Geschmack. Was für eine mühevolle Arbeit es zu bauen. Immer wieder wundere ich mich über diese Architektur und mit welchen beschränkten Mitteln solche Gebäude erbaut wurden. Ich war noch gaaanz klein, als ich es (wahrscheinlich) mal sah. Als erstes fällt mir natürlich auch der Hauptmann v. Köpenick ein....Heinz Rühmann...und der Ausspruch: wer schei... denn hier solange ;-)

    AntwortenLöschen