Seiten

Dienstag, 13. Dezember 2011

A + B = ??? - Buchstabe W





=  Weinglas


Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Weinglas - ein Römerglas,
    gglG Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Weinglas, da kann man draus geniessen bei so einen schönen Glas!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ein schoenes stimmungsvolles Stilleben Jutta! Toll fotografiert! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderschönes Bild und der Begriff wurde ja schon genannt.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ein gutes schönes Stillleben ist da entstanden, dake dafür, eine gute Woche, KLaus

    AntwortenLöschen
  6. ...magst du am liebsten lieblichen Wein, liebe Jutta? war das zu DDR-Zeiten so üblich...ich kann mich noch an Rosentaler Kardaka erinnern...auch lieblich...den gibt es sogar noch!!! habe gerade mal gegoogelt, weil ich mir mit der Schreibweise nicht ganz sicher war...ach jetzt werd ich ganz nostalgisch und schwelge in Erinnerungen...aber heute trinke ich nur noch trockenen Wein...
    vielen Dank für diese schöne Erinnerung, liebe Jutta,
    hättest du jetzt auch nicht gedacht, was deine Weinglas - Begriffsumsetzung so alles auslöst, oder?

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ein Weinglas - "Römer" heißt diese Variante bei mir. Meine Eltern besaßen diese Gläser, meine SchwieMu hat auch noch welche, aber mir sind glasklare Weingläser lieber. Ich muss die Farbe des Weins unverfälscht erkennen können. Allenfalls für einfachen Landwein mag ich auch mal rustikale Weingläser in Grüntönen. Aber dein Bild weckt Erinnerungen und außerdem sollte ich mal meinen Gläserschrank wieder gründlich putzen *lach*. Wobei wir so selten mal was Alkoholisches trinken, dass ich dann sowieso die Gläser immer erst mal spülen oder wenigstens mit einem Tuch ausreiben muss. - Wie auch immer, deine Foto erzeugt eine sehr angenehme Atmosphäre.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal: Ein stilvolles Foto. Da könnte ich mich aufs Sofa setzen und ein Weinchen genießen aus diesem edlen Römer. Diese Gläser hatten wir zu Hause nicht. Viel zu teuer, aber in der angeheirateten Familie.
    Ich weiß nicht genau, wie dieses Spielchen geht. Muss das Wort nicht mit "W" beginnen und ein zusammengesetztes Nomen sein? Wenn ja, sag ich mal
    "Weinprobe".
    Na dann: Wohlsein
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    stilsicher, elegant, gemütlich, liebevoll präsentierst Du Deine wunderschönen Römer. Ein Foto voller Atmosphäre!
    Lieben Gruß ♥ moni

    AntwortenLöschen
  10. Und, liebe Jutta, hat er gut geschmeckt? *grins* Sieht echt klasse aus, liebe Grüße an dich Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Oh - ein lieblicher Dornfelder ...
    Ich mag ja diese heimische Rebsorte, aber lieblich hab ich den noch nie verkostet ...
    Das Weinglas hast du sehr schön dargestellt ...
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen