Seiten

Mittwoch, 23. November 2011

Ich kann es noch

Nach etlichen Jahren habe ich wieder einmal die Stricknadeln in die Hand genommen und ich habe es noch nicht verlernt. Entstanden sind Fausthandschuhe und Stirnband.


Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    ein ganz wunderbar gelungener Start ins Handarbeitsland!
    Ich habe in diesem Jahr auch nach langer,langer,langer Pause wieder die Nadeln in die Hand genommen und gewerkelt.Hast Du eine Anleitung für Deine Fäustlinge?
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    das kannst du wirklich noch sehr gut und wie hübsch es geworden ist die Farben!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Sehr huebsch Jutta! Mir gefallen die Farben!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    sowohl das Fahrradfahren als auch das Stricken verlernt man wohl nie, wenn man es denn einmal kann.
    Nun kann der Winter ja kommen. Sie Farbkombination Deiner Strickarbeit gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  5. Das Stricken verlernt man nicht, liebe Jutta...in dieser Jahreszeit ist es die richtige Beschäftigung...bei mir macht dann irgendwann der Rücken nicht mehr mit. Darum muss ich genau überlegen, welche Handarbeit ich mir noch neben dem PC zumuten kann...dein Werk ist dir sehr gut gelungen...
    Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll! Mir scheint, alle Welt fängt wieder an zu stricken. Ich konnte es ja noch nie gut, aber ich könnte es ja mal probieren. Häkeln war früher eher mein Ding. Das habe ich aber auch schon lange nicht mehr gemacht. Stirnband ist eine gute Idee, mag ich auch lieber als eine Mütze.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. schöne Farben, na das Stricken verlernt man eben nicht, genau so wie das Fahrrad fahren,
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen aber toll aus die Handschuhe und das passende Stirnband dazu, super. Leider habe ich zum Handarbeiten überhaupt kein Talent, manchmal bedaure ich das schon, wenn ich die schönen Sachen sehe, die manche so stricken oder nähen. Aber man kann eben nicht alles können. Dann fehlt ja jetzt nur noch der Schnee oder der Frost, damit Du alles ausprobieren kannst. Dankeschön auch Dir nochmal für die lieben Worte, die Du für mich gefunden hast.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  9. ...und so gleichmäßig und ordentlich, liebe Jutta,
    da kann ich dich nur bewundern...
    schöne Farben auch...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta, du hast wirklich nichts verlernt...
    Die Handschuhe und das Stirnband sehen "KLASSE" aus!!


    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Blau ist auch meine Lieblingsfarbe. Dank Internet findet man genügend Anleitungen und an das, was man früher mal gelernt hat, erinnert man sich dann Stück für Stück wieder.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta
    Du bist gut! Ich habe nie gerne gestrickt, und wenn ich es mal wieder versuche, komme ich nicht weit. Wie früher ;-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,

    Dein Strick Set sieht wirklich in diesem melierten Strickgarn, wunderschön aus. Gefällt mir echt gut. Kompliment, Du hast viele Talente. Diese Handarbeit liegt mir leider überhaupt nicht. Dafür kann das meine Tochter sehr gut.


    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta.
    Schick sind deine Handschuhe und Stirnband,
    auch schöne Farben.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  15. hoi Jutta dat ziet er leuk en warm uit! Lekker met dit weer

    AntwortenLöschen
  16. Gut fur Winters Russland. Mit der Liebe from Russland.

    AntwortenLöschen